Informatik in deutscher Sprache an der Babeş-Bolyai Universität

TwitterFacebook

Informatik an der Babeş-Bolyai Universität Klausenburg (Cluj-Napoca)

Informatik in deutscher Sprache an der Babeş-Bolyai UniversitätInformatik ist heute allgegenwärtig und durchdringt sämtliche Bereiche des Alltags. Die große Nachfrage nach Informatikern auf der lokalen und auf der nationalen Ebene, die der deutschen Sprache mächtig sind, bewog die Klausenburger Babeş-Bolyai-Universität ihr bisheriges Studienangebot zu erweitern und ab dem akademischen Jahr 2014/2015 dreijährige Bachelor-Studiengänge für Informatik nicht nur in den Sprachen Rumänisch, Ungarisch und Englisch anzubieten, sondern – in enger Zusammenarbeit mit den namhaften Firmen EBS Romania S.A., MHP Consulting Romania SRL und Porsche AG – auch in Deutsch. Die Einrichtung dieses neuen anwendungsorientierten Studiengangs an der Fakultät für Mathematik und Informatik der Babeş-Bolyai-Universität, für den jährlich bis zu 75 Studienplätze vergeben werden sollen und dessen Studienplan dem Curriculum eines Bachelorstudiengangs für Informatik an den Universitäten in Deutschland nachgebildet ist, wurde am 29. Mai 2014 durch die Rumänische Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulwesen (ARACIS) autorisiert. Der Studiengang wendet sich an Schulabsolventen mit Abitur, die die deutsche Sprache beherrschen. Die Lehrveranstaltungen werden von Hochschullehrern der Babeş-Bolyai-Universität und Dozenten aus Deutschland gehalten.

Im Rahmen des deutschsprachigen Informatikstudiums werden den Studierenden die für die Berufspraxis notwendigen Fachkenntnisse aus den folgenden Gebieten vermittelt: Grundlagen der Informatik (Grundlagen der Programmierung, Datenstrukturen und Algorithmen, Fortgeschrittene Programmierungsmethoden, Logische und funktionelle Programmierung, Graphentheorie, Formale Sprachen und Compiler), Software Engineering (Projekte, Verifikation und Validierung der Softwaresysteme, Software Systementwurf), Datenbanken und Informationsverwaltung, Künstliche Intelligenz, Web-Programmierung, Multimediale Anwendungen. Um die Studierenden optimal für die Herausforderungen der Praxis vorzubereiten, steht neben der Vermittlung von theoretischem Wissen auch ein hoher Praxisbezug im Fokus. Praktika und Internships bei den drei Partnerfirmen eröffnen schon während des Studiums einen Einblick in die vielseitigen beruflichen Möglichkeiten. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums kann jede dieser Firmen für die Absolventen als Arbeitgeber in Frage kommen.

Informatik ~ Wissenschaft der Gegenwart und der Zukunft

Die Informatik ist ein sich fortwährend in Wandlung befindlicher, dynamischer Wissensbereich, in dem ständig neue Ideen entwickelt werden. Informatik entstand an der Schnittstelle zur Mathematik und den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Informatik beeinflusst nicht nur die moderne Forschung in verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen, sondern auch unseren Alltag.

Die Informatik ist unbestreitbar die Wissenschaft der Gegenwart und, jenseits aller Fragen, die Wissenschaft der Zukunft. Die Zahl der Studierenden der Fachrichtung Informatik befindet sich im Anstieg und zweifellos können die Absolventen der Informatik-Studiengänge auf dem internationalen Arbeitsmarkt der Informationstechnologie furchtlos konkurrieren.

Das erfolgreiche Absolvieren der Fachrichtung Informatik in deutscher Sprache ebnet den Weg zu einer vielversprechenden Karriere, sowohl im Rahmen der fördernden Unternehmen als auch in anderen Softwareunternehmen, Banken, Versicherungsunternehmen, Technologiezentren und High-tech-Unternehmen, Forschungsinstituten, Schulen und Universitäten.

Die Fakultät für Mathematik und Informatik der Babeş-Bolyai-Universität verfügt über eine breite Palette an technischen und betriebswirtschaftlichen Einrichtungen (z. B. moderne Labors, eine gut ausgestattete Bibliothek, interdisziplinäre akademische Programme und Forschungsprojekte, enge internationale Zusammenarbeit u.v.a.).

Sie sind herzlichst eingeladen, die wundervolle, abstrakte Welt der Mathematik sowie das dynamische Universum der Informatik im Rahmen eines Studiums an unserer Fakultät kennenzulernen.

TwitterFacebook