Die Studenten aus dem 1. Jahr des deutschsprachigen Studiengangs der Informatik besuchen MHP – a Porsche Company

TwitterFacebook

Der deutschsprachige Studiengang der Informatik an der Babeș-Bolyai Universität ist entstanden als eine beispielhafte Kooperation zwischen der Universität und der IT Industrie. Drei namhafte Unternehmen unterstützen und fördern unseren Studiengang. Diese sind, in alphabetischer Reihenfolge, MHP – a Porsche Company, NTT DATA Rumänien und Porsche AG.

Im Rahmen dieser Partnerschaft haben die Studenten des ersten Jahres am Donnerstag und Freitag, den 5. und 6. April 2019, die Firma MHP Rumänien besucht. Ziel des Besuchs war, sich einen Einblick im Tagesablauf einer der renommiertesten IT Beratungsfirmen – MHP – zu verschaffen. Die Studenten konnten direkt von rumänischen IT Experten, die im MHP – Porsche Konzern arbeiten, erfahren, was es bedeutet, für eine multinationale IT-Firma zu arbeiten.

Von großem Interesse war auch die Firmenpräsentation, die Klausenburger Filiale ist die größte Zweigstelle außerhalb Deutschlands. Die Studenten aus dem 3. Jahr haben über ihre Erfahrungen im MHP Lab berichtet, eine Forschungs- und Entwicklungseinrichtung, in der Software Projekte in enger Mitarbeit mit der Universität durchgeführt werden.

Die Gastgeber haben für Pizza und Getränke gesorgt, so dass im Anschluss – in einer gemütlichen Atmosphäre – die Studenten sich weiterhin mit ihren MHP Kollegen unterhalten konnten.

TwitterFacebook